Körperliche Untersuchung & Diagnosen

Körperliche Untersuchung & Befunde - Dokumentation

Körperliche Untersuchung, Befunddokumentation
Körperliche Untersuchung - Dokumentation

Für die schnelle und bequeme Dokumentation der körperlichen Untersuchung stehen Ihnen Organsysteme wie Herz, Lunge, Abdomen, Lymphknoten, Pulsstatus, sowie neurologischer Befund und weitere Eingabetools für die Dokumentation der Ruhe-EKG, LZ-EKG, LZ-Blutdruck und Ergometrie, sowie Echokardiographie und Sonographie zur Verfügung. 

Körperliche Untersuchung - Zusammenfassung

Körperliche Untersuchung, Befunddokumentation
Körperliche Untersuchung - Zusammenfassung

Nach Eingabe der körperlichen Untersuchung produziert ANEXimple durch die Betätigung des Buttons ,,Befund zusammenfassen" einen Fließtext als Befundtext der körperlichen Untersuchung für den Arztbrief. Ähnlich wie bei dem Anamnese-Tool kann dieser Fließtext beliebig editiert werden.



(Verdachts-)Diagnosen

Für die Verdachtsdiagnose sowie Angabe der Vorerkrankungen stehen Ihnen zwei verschiedene, jedoch ähnlich arbeitende Tools zur Verfügung. In beiden Fällen wird die Eingabe der Diagnosen durch eine Autovervollständigungsfunktion aus einer Datenbank deutlich angenehmer gestaltet. Wenn Ihre Praxissoftware die Vorerkrankungen des Patienten zur Verfügung stellt, werden diese automatisch angezeigt. Für alle Fälle führt ANEXimple eine eigene Datenbank der Diagnosen, so dass diese nicht manuell eingegeben werden müssen.


Auf der nächsten Seite zeigen wir Ihnen die Tools für die Dokumentation der Vorerkrankungen und Medikamentenanordnungen.